Cart 0
Continue reading...

Buchpräsentation Schwerpunkt Reformation

Aus Anlass des diesjährigen Reformationsjubiläums erscheinen im Wagner Verlag drei regionalgeschichtliche Werke. Heinz Schießers Werk behandelt die brisanten Reformations- bzw Gegenreformationsereignisse  im Salzkammergut. Franz Satzinger veröffentlicht seine Forschungen zur Großpfarre Vöcklabruck-Schöndorf, wo die Protestanten mangels Erlaubnis zum Kirchenbau in die Gemeinde nach Rutzenmoos ausweichen mussten. Das dritte Werk behandelt Steyr, die als Stadt der Reformation bezeichnet werden kann. Buchpräsentation: Dienstag, 24. Oktober 2017, 18.00, Linz, Priesterseminar, Harrachstr. 7. Einladung Buchpräsentation

Continue reading
Continue reading...

Theaterstück „Der Fall Gruber“

Uraufführung 24. Juni 2017 Mariendom Linz.
Johann Gruber zählt zu den bedeutendsten Widerstandskämpfern Österreichs. In der Nachkriegszeit geriet Gruber weitgehend in Vergessenheit. Durch die beeindruckenden Schilderungen der Überlebenden und nicht zuletzt durch die Aktivitäten der Plattform Johann Gruber“ und des „Papa Gruber Kreises“ (www.johann-gruber.at) rückte Johann Gruber zunehmend ins Licht der Öffentlichkeit. Es ist der Plattform nun gelungen ein Theaterstück über Johann Gruber bei dem Schriftsteller und Autor Thomas Baum in Auftrag zu geben und unter Mitwirkung des Schauspielers und Regisseurs Franz Froschauer zu realisieren. Das Stück bietet die Möglichkeit, sich mit den zeitgeschichtlichen Gegebenheiten auseinanderzusetzen und den Bogen in die Gegenwart zu spannen.

Continue reading
Continue reading...

Vernissage und Buchpräsentation Zens/Mairinger

Vernissage Herwig Zens und Buchpräsentation Hans Dieter Mairinger
„Wia da stülle Ozean“
mit Illustrationen von Herwig Zens

Donnerstag, 2. März 2017 um 19:00 Uhr
in der Galerie Hofkabinett

Einführende Worte:
Univ. Prof. Ferdinand Reisinger
DDr. Helmut Wagner (Verleger)

Musik:
Andy Haider

Kurzlesung:
Hans Dieter Mairinger

Die Ausstellung ist bis 8. April 2017 von Dienstag bis Freitag, jeweils von 16.00 bis 18.00 Uhr, sowie nach Vereinbarung geöffnet.

Continue reading