Warenkorb 0

Herzlich willkommen!

 

Der Wagner Verlag wurde 1999 gegrĂĽndet und hat seinen Sitz in Linz. Die Bereiche kirchliche Zeitgeschichte, Theologie und kirchliche Themen stehen fĂĽr die GrĂĽndungsidee des Verlages und bilden bis heute einen Schwerpunkt. Verschiedene andere Publikationen, vor allem die interdisziplinär ausgerichtete Reihe „Gespräche zwischen Wissenschaft, Kultur und Kirche – Forum St. Stephan“ erweiterten das Verlagsprogramm. Mit der neuen Forschungsreihe „Leben im Alter“ der FH Oberösterreich, deren Publikationen am Schnittpunkt von Sozialwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften und Technologie angesiedelt sind, wird dieser Weg fortgesetzt. Das Interesse an aktuellen Fragen unserer Gesellschaft bildet die Klammer ĂĽber das Gesamtprogramm und verleiht dem Verlag sein typisches Profil.

Das Verlagsprogramm wächst und wächst, weil in der Zeitgeschichte, in der Kirche, im Sozialbereich sich immer wieder neue Fragen stellen. Die Anfragen an uns häufen sich aber auch deswegen, weil in Oberösterreich in den letzten Jahren ein kirchlich und sozial engagierter Verlag fehlte.

Dass die an uns herangetragenen engagierten Publikationsprojekte meist nicht zum Bestseller avancieren, sondern vom verlegerischen Idealismus und von Subventionen leben, kann man/frau sich leicht denken. Dennoch versuchen wir das Unmögliche: Viele Seiten eines Buches mit kleineren Auflagen und möglichst günstigen Preisen zu verbinden. Trotzdem steht Qualität an erster Stelle: Lektorat, Satz/Layout und Druck erfüllen hohe Standards. Unsere AutorInnen bestätigen dies.

Die Anerkennung der fachlichen Ă–ffentlichkeit bleibt nicht aus.

So setzen wir die Arbeit auf bewährten Schienen fort: Kirchliche Zeitgeschichte, Theologie und Gesellschaft, Sozialwissenschaftliche Publikationen, Herausgabe von Reihen mit renommierten Instituten (Österreichisches Pastoralinstitut in Wien, Fachhochschule für Soziales in Linz, Forum St. Stephan in Wien etc.) bilden unser Profil.

Halten Sie uns die Treue, erzählen Sie vom Wagner Verlag und verfolgen Sie kritisch unser Programm.

Mit herzlichen GrĂĽĂźen

Ihr DDr. Helmut Wagner

Personen

Helmut Wagner

DDr. Helmut Wagner Inhaber

Reinhart Ă–hlinger

Mag. Reinhart Ă–hlinger Verlagsmitarbeiter