Warning: Declaration of AU_Install_Skin::feedback($string) should be compatible with WP_Upgrader_Skin::feedback($feedback, ...$args) in /home/.sites/14/site674/web/content/wp-content/plugins/woocommerce-german-market/pro/class-Woocommerce_German_Market_Auto_Update.php on line 685  Neuigkeiten | Wagner Verlag - Edition Kirchen.Zeit.Geschichte.
Cart 0
Continue reading...

Franz Schmidsberger und Hans Dieter Mairinger bei Thalia Linz

Am 30. März 2022 lasen Franz Schmidsberger und Hans Dieter Mairinger in der Buchhandlung Thalia Linz aus ihren Neuerscheinungen „Nah und Fern“ bzw. „Wia a Schmettaling“. Mehr als 60 Gäste lauschten den Autoren. Die Texte passten gut in die Fastenzeit und regten das Publikum zum Nachdenken an. Bereichert wurde die Veranstaltung von zwei Musikern: Eberhard Auer (Klarinette)und Gerald Bok (Harmonika). Eine gelungene Veranstaltung des Wagner Verlags.

Continue reading
Continue reading...

Buchpräsentation „Christliche Stätten im Orient“

Die kathpress berichtete am 20.10.2021: Linz, 20.10.2021 (KAP) Rund 30 Jahre hat Hans Hollerweger, Gründer der „Freunde des Tur Abdin“ und der „Initiative Christlicher Orient“ (ICO), den Orient bereist. Nun hat er auf Basis seiner Reisen und Erlebnisse ein weiteres Buch dazu veröffentlicht: Der Band „Christliche Stätten im Orient“ führt zu bekannten und auch weniger bekannten Kirchen, Klöstern und weiteren religiösen Stätten im gesamten Nahen Osten. Offiziell präsentiert wurde das Buch am Dienstagabend im Linzer…

Continue reading
Continue reading...

Buchpräsentation

Der Wagner Verlag präsentierte am 1. Oktober 2021 in Linz das Buch „Katholische Kirche und Sozialdemokratie in Österreich“. Die Herausgeber Franz Gmainer-Pranzl, Martin Jäggle und Anna Wall-Strasser hoben als Motiv für die Publikation hervor, dass die Katholische Kirche im Unterschied zu anderen politischen und staatlichen Akteuren im Jubiläumsjahr 2018 „100 Jahre Republik Österreich“ keinerlei Beitrag zu ihrer politischen Rolle in der Ersten Republik lieferte. Wenn auch in der jüngeren Geschichte die Feindschaft zwischen Kirche und…

Continue reading
Continue reading...

Buch von Karl Rottenschlager

Karl Rottenschlager, Theologe und Sozialarbeiter gründete nach neun Jahren im Dienst in der Justizanstalt Stein die Emmausgemeinschaft St. Pölten und initiierte die Sozialmärkte NÖ. Karl Rottenschlager, von seinen Freunden „Charly“ genannt, veranschaulicht, wie Unterdrückte und Unterdrücker Befreiung erfahren können, lässt viele prominente Überwinder von Hass zu Wort kommen und zeigt auf, dass die Globalisierung auch eine einzigartige Chance in sich trägt. Rottenschlager macht dem Leser Mut zum Wagnis einer Weggemeinschaft mit Ausgegrenzten. „Stirb nicht im…

Continue reading
Continue reading...

50 Jahre KAJ-Kongress Innsbruck

Hans Riedler, Zeitzeuge des KAJ-Kongresses, erinnert in einer Aussendung an eine wichtiges zeitgeschichtliches Ereignis der österreichischen Kirche: „Vor genau 50 Jahren – zu Pfingsten 1971 – versammelten sich in Innsbruck mehr als 4.000 junge Arbeiterinnen und junge Arbeiter beim KAJ-Kongress anlässlich 25 Jahre KAJ in Österreich. Am Pfingstsamstag wurde nach vorangegangenen intensiven internen Diskussionen in den einzelnen Diözesen bei einem Delegiertentag ein Forderungsprogramm beschlossen. Am Pfingstsonntag feierten wir in der Eishalle mit Diözesanbischof Paulus Rusch…

Continue reading