Buchpräsentation Johann Großruck: Grieskirchen. Kreisstadt in Oberdonau – Posted in: Veranstaltungen

Zum Gedenken an den „Anschluss“ Österreichs am 12. März 1938 hat Johann Großruck den kommunalen und pfarrlichen Alltag der „Kreisstadt Grieskirchen“ im „Dritten Reich“ (1938-1945) umfassend dokumentiert. Die Dokumentation wird als reich illustriertes kirchenzeitgeschichtliches Referenzwerk vom Linzer Wagner-Verlag publiziert und genau am 80. Jahrestag des faktischen „Anschlusses“ („Unternehmen Otto“ bzw. „Blumenfeldzug“) der Öffentlichkeit vorgestellt.

Wir dürfen Sie zur Buchpräsentation am
Montag, 12. März 2018, um 19.00 Uhr im Landschloss Parz, Grieskirchen
herzlich einladen.

Einladung

« Kirche und Nationalsozialismus in der Diözese Linz
em. Univ.-Prof. DDr. Karl Rehberger verstorben »