Buchpräsentation Schwerpunkt Reformation – Posted in: Veranstaltungen

Aus Anlass des diesjährigen Reformationsjubiläums erscheinen im Wagner Verlag drei regionalgeschichtliche Werke. Heinz Schießers Werk behandelt die brisanten Reformations- bzw Gegenreformationsereignisse  im Salzkammergut. Franz Satzinger veröffentlicht seine Forschungen zur Großpfarre Vöcklabruck-Schöndorf, wo die Protestanten mangels Erlaubnis zum Kirchenbau in die Gemeinde nach Rutzenmoos ausweichen mussten. Das dritte Werk behandelt Steyr, die als Stadt der Reformation bezeichnet werden kann.

Buchpräsentation: Dienstag, 24. Oktober 2017, 18.00, Linz, Priesterseminar, Harrachstr. 7.

Einladung Buchpräsentation

« Österreich-Tournee des Theaterstücks „Der Fall Gruber“
Theaterstück „Der Fall Gruber“ »