Cart 0

Katholisch oder Kirchlich in Österreich

 12,00

Enthält 10% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

ISBN: 978-3-903040-40-3

52 Seiten

1907

 12,00

„Katholisch oder kirchlich in Österreich“ – Aus Anlass seines 85. Geburtstages geht der renommierte Grazer Kirchenhistoriker Maximilian Liebmann in fürnf Abhandlungen dieser Frage nach. Er spannt einen Bogen vom einzigartigen Protestbrief Johannes Udes (1874-1965) gegen die barbarischen Ereignisse der Reichspogrommacht 1938, über den Dank des Pastoraltheologen Michael Pflieglers (1891-1972) an das NS-Regime für die Liquidierung der katholischen Vereine vom April 1938, zum Beschluss der Österreichischen Bischofskonferenz im Jahr 1945, der die Wiederstehung der Vereine verbietet, bis hin zum Mariazeller Manifest von 1952. Außerdem behandelt er die Pastoraldoktorin von Karl Rudolf (1886-1964), die nach 1945 immer noch davon ausgeht, dass Widerstand gegen die Gräueltaten der Nationalsozialisten nicht der Bibel entspricht.

Gewicht 100 g
Größe 170 × 240 cm