Cart 0

Karl B. Waldeck (1841-1905), Sämtliche Orgelwerke

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Der Komponist Karl Borromäus Waldeck zählt zu den wichtigsten Schülern Anton Bruckners. Er gelangte früh in den Wirkungskreis seines Lehrers und war oftmals Ohrenzeuge  der berühmt gewordenen Orgelimprovisationen Bruckners gewesen. Waldeck wurde schließlich auch Bruckners Nachfolger als Dom- und Stadtpfarrorganist in Linz und schuf selbst zahlreiche Kompositionen. Die Edition, herausgegeben vom Stiftsorganisten und Musikwissenschafter Ikarus Kaiser und vom Konventualen des Stiftes P. Maximilian Bak OCist, vereint alle bis heute überlieferten Orgelwerke Karl Waldecks. Ein umfangreicher wissenschaftlicher Kommentar ergänzt die Ausgabe.