Cart 0

Der Linzer St. Barbara-Friedhof. 230 Jahre Kulturgeschichte einer Stadt

 16,50

Enthält 10% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

ISBN: 978-3-903040-03-8

96 Seiten, zahlreiche Illustrationen

Bestellnummer: 1502

 16,50

Der St.Barbara-Gottesacker in Linz ist seit hunderten von Jahren der Friedhof der Linzer. Auf seinem Weg zum heutigen Standort hat er eine lange Wanderschaft durchgemacht – von der Stadtpfarrkirche zum Taubenmarkt und zum Geviert zwischen Landstraße und Seilerstätte. Vor 230 Jahren wurde der St.Barbara-Friedhof weit vor die Stadt verlegt. Heute ist er eine grüne Oase im Zentrum von Linz. Gleichgeblieben ist in den vergangenen Jahrhunderten der Charakter des Friedhofs: Er ist ein kirchlicher Friedhof, auch wenn er sich inzwischen für Begräbnisse aller Konfessionen und auch für Urnenbestattungen geöffnet hat. Der St.Barbara-Friedhof ist heute eine bedeutende Kulturstätte der Stadt Linz mit zahlreichen Kunstwerken, Kleindenkmälern, Grabstätten bekannter Linzer Bürger und zeitgemäßen Abschiedsräumen.
Die wechselvolle Geschichte dieses Linzer Gottesackers und seine Bedeutung für die Gegenwart werden in diesem Buch dokumentiert und den Leserinnen und Lesern nahegebracht.