Cart 0

Versöhnte Verschiedenheit. Vielfalt als pastorale Herausforderung für die Einheit der Kirche am Beispiel der Diözese Linz

 21,80

Enthält 10% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

ISBN: 3-902330-04-x

313 Seiten, broschiert

Inhaltsverzeichnis

Bestellnummer: 0303

 21,80

In der Kirche wird zwar häufig von der Vielfalt gesprochen, in der pastoralen Praxis wird sie aber nur in geringem Ausmaß zugelassen. Das Bekenntnis zur Vielfalt wird häufig als Alibi verwendet, um eigene Monopolansprüche zu verdecken. Was wäre aber, wenn die Lokalkirchen so viel Freiheit bekämen, dass sie in wichtigen pastoralen Fragen selber entscheiden könnten? Wäre das gegen die EINE katholische Kirche? Theologisch gesehen nicht. Denn sowohl in der Bibel als auch in der kirchlichen Tradition liegt das Geheimnis der Einheit in der bunten Vielfalt.