Cart 0

Die Jesuiten in Steyr. 150 Jahre geistliches Wirken an der Marienkirche

 19,00

Enthält 10% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

ISBN: 978-3-903040-04-5

Bestellnummer: 1503

134 Seiten, zahlreiche Illustrationen

 19,00

Die Jesuiten sind seit 1632 in Steyr aktiv; bis 1773 in der heutigen Vorstadtpfarre St. Michael, seit 1865 an der Marienkirche (ehemalige Dominikanerkirche). Nach 150 Jahren vielfältigen Wirkens an diesem Ort bietet sich mit dem Erscheinen des mit zum Teil unveröffentlichten Bildaufnahmen reichhaltig gestalteten Festbandes Gelegenheit zur Rückschau auf nahezu vier Jahrhunderte. Kolleg – Missionshaus – Residenz – Statio: vier verschiedene Begriffe für die Niederlassung der Jesuiten in Steyr bedeuten die unterschiedlichen Voraussetzungen und aktuellen Gegebenheiten, mit denen die Ordenspatres in der Eisenstadt konfrontiert waren. Neben diesem unverzichtbaren Teil der Steyrer Stadtgeschichte wird hier sowohl ein Blick auf die mögliche zukünftige Rolle der Marienkirche als auch auf das spirituelle und geistige Wirken der Jesuiten weltweit geworfen.