Cart 0

Die geöffnete Tür. Eine Erzählung aus der Reformationszeit

 21,00

Enthält 10% reduzierte MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

ISBN: 978-3-902330-44-4

243 Seiten, s/w,  Softcover

Bestellnummer: 1002

 21,00

Reformation und katholische Reaktion der Jahre 1628 und 1629 bilden die Grundlage der spannenden Geschichte des 19-jährigen evangelischen Sendboten Jakob. Er erzählt sie selbst, schildert die äußeren dramatischen Erlebnisse, die sich mit dem erzwungenen Aufenthalt in einem Kloster an der Seite eines Mönchs verflechten. Jakob beschreibt die evangelischen und katholischen Lebensumstände und berichtet in bewegten und bewegenden Worten von seinem inneren Werdegang, von Hassgefühl und Liebe, von Zwang und Freiheit, von Bedrängnis und Erfüllung.